Das Kantonsspital Baden (KSB) baut ein Spital, das einzigartig sein wird. Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen Ihrer Gesundheitsversorgung. Erleben Sie spannende Hintergründe. Und lassen Sie sich immer wieder von dem überraschen, was man bisher Spital genannt hat.






Das waren noch Zeiten: Umzug vom Stadtspital ins Kantonsspital

Während die Arbeiten auf der «Agnes»-Baustelle auf Hochtouren laufen, gibt es Menschen, die bereits einen KSB-Neubau inklusive Spitalumzug miterlebt haben. Zwei ehemalige KSB-Mitarbeitende erinnern sich an ihre damalige Aufgabe, den Umzug und an die Gesundheitsversorgung Mitte des letzten Jahrhunderts.

3 min

Zeitkapsel: Botschaften für die Nachwelt

Im Kellergeschoss des KSB-Neubaus wird eine Schatzkiste für die Nachwelt aufbewahrt: Hinter Plexiglas befindet sich eine Zeitkapsel mit Hunderten von Erinnerungsstücken von KSB-Mitarbeitenden und der Bevölkerung von Baden.

3 min

Spital oder Baustelle – wohin damit?

Sei es im Spital oder auf der Baustelle: Am KSB wird derzeit drinnen und draussen hart gearbeitet. Aber welche Gegenstände und Instrumente gehören in den Spitalalltag, welche auf die Baustelle? Testen Sie Ihr Wissen!

6 min

Zu Besuch bei der Erfinderin der «Healing Architecture»

Spätestens seit dem Spatenstich für den KSB-Neubau ist das Architekturkonzept der «Healing Architecture» in aller Munde. Doch was steckt hinter dieser Etikette, die nach gut verpackter Wohlfühlvokabel klingt? Beispiele in anderen Ländern zeigen, wie heilende Architektur in der Realität aussehen kann. Eine Weltreise in zwei Teilen.

8 min

Ein virtueller Rundgang durch den KSB-Neubau

Mit dem KSB-Neubau «Agnes» entsteht derzeit ein Spital, das nicht nur auf medizinischer Ebene höchste Ansprüche erfüllen soll. Lesen Sie, welche Gedanken hinter dem Siegerprojekt der Nickl & Partner Architekten AG stecken und welche Rolle das Prinzip der «Healing Architecture» spielt. Willkommen bei unserem virtuellen Rundgang durchs Spital der Zukunft.

6 min



Sie wünschen weitere Informationen?
Schreiben Sie uns: agnes22@ksb.ch

Newsletter anmelden